Arbeit oder Liebe -Video

Machen wir uns nix vor, ich hab alles nur geklaut. Das Video über einen Flashmob zum Welttag des Tanzes bei Vimeo, die Audiosoftware Ardour bei Paul Davis und die Videosoftware Kdenlive. Genauer betrachtet, haben andere Menschen diese Ressourcen ihrer Mitwelt großzügig zur Verfügung gestellt. Das Original-Video über einen Flash Mob… Weiterlesen »Arbeit oder Liebe -Video

Wir machen alle Gigs im Netz

Ursprünglich stand hier „Richard Limbert und Torsten Torsten ziehen mit ihrer Musik einmal ins Internet um. Eigentlich wollten wir beide am 19.03.2020 den Mühlkeller in Leipzig mit unser Musik und Gästen befüllen, aber das machen wir später nochmal.“ Doch seit dem sind Konzerte via Livestream das neue Normal geworden.

Lied-Revolution – Sei Michel Foucault!

Der Autor solch kryptischer und überwältigender Bücher wie „Die Ordnung der Dinge“ oder „Sexualität und Wahrheit“ hat nicht nur eine sehr ungewöhnliche, ja revolutionäre Analysemethode der Macht entwickelt, sondern auch den Tag zur Macht gemacht. Und vice versa. Sei wie Michel Foucault: bring den Diskurs auf Trab und mach Party!… Weiterlesen »Lied-Revolution – Sei Michel Foucault!

Lied-Revolution: Sei Che Guevara!

Werde Che Guevara und befreie wichtige internationale Kulturgüter! Such Dir ein Lied aus! Schreib unten einen Kommentar mit Deinem Wunschlied ins Kommentarfeld. Geh auf den Buy me a coffee-button Ich nehme per Mail mir Dir Kontakt auf um zu beschnacken, wann wie und wo Du wie Che Guevara sein kannst.… Weiterlesen »Lied-Revolution: Sei Che Guevara!

Elbwalzer

Es sollte nur ein entspanntes Lückeninstrumental für das Liveprogramm werden. Nun ist die Lücke besser als das Drumherum und live für eine One Man Band fast unspielbar. – Es wird Zeit, sich nach Musikern umzusehen oder eine clevere Loop-Lösung zu erfinden. Zu hören sind eine, in den 1930ern von Josef… Weiterlesen »Elbwalzer

Apachenboulevard

Der Song baut auf Ideen auf, die Emely, Yiannis, Antonie und ich bei einem unserer Liedermacher-Treffen in Dresden hatten. Uns interessierte, wie es ist, plötzlich jemanden zu treffen, den man von früher kennt. Winkt man? Spricht man ihn an? Warum nicht? Später allein zu Hause mit den Ideen am Tisch,… Weiterlesen »Apachenboulevard