Apachenboulevard

Der Song baut auf Ideen auf, die Emely, Yiannis, Antonie und ich bei einem unserer Liedermacher-Treffen in Dresden hatten. Uns interessierte, wie es ist, plötzlich jemanden zu treffen, den man von früher kennt. Winkt man? Spricht man ihn an? Warum nicht?

Später allein zu Hause mit den Ideen am Tisch, baute sich dieser Song zusammen. Die Gitarrenbegleitung ist stark inspiriert von Binky Griptites entspanntem Strumming für Amys „Love is a loosing game“ auf dem SXSW 2007.

Die Noten zu Apachenboulevard finden sich bei Musescore.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.